Miteinander im Alltag erleben

Textkörper

Die in unserem Bewusstseinsprozess beteiligten Menschen können zunehmend die Essenz der drei Glieder des Sozialen in ihrem Alltag erleben.

Mit Gleichgesinnten geht das natürlich auf bewussterer Ebene und rascher voran, aber auch in sonstiger Umgebung wird man dieser Porzesse immer mehr gewahr,

Die drei Glieder sind dabei jeweils wesenhaft massiv unterschiedlich. Im folgenden soll eine Charakterisierung versucht werden und an Beispielen gezeigt werden dass diese Prozess hilfreich sind.

Zur Anwendung in konkreter sozialer Transformation, siehe hier [[nodetitle:Leitbild]]

Geistesleben

Der Bereich in dem Menschen in Freiheit sich begegnen....

Basis und grundlegende Erscheinung ist die Begegnung und Gespräch. Freies Assoziieren, Themen über Gott und die Welt. Und was es mit einem selbst zu tun hat.

Die Begabungen und Fähigkeiten der Menschen weiter entdecken, sie auf ihrem Pfad an den rechten Platz weiter begleiten

Dass heisst, diese Prozesse zielen auf das Individuum; Wie weit jeder Einzelne für sich das realisiert hat, wie man ihn unterstützen kann.

Rechts-Sphäre

Dieser Bereich ist am schwersten zu fassen. Es geht um Vereinbarungen, das Gefühl füreinander, die Bedürfnisse des anderen zu spüren, ob und inwieweit man selbst oder jeweils andere mit ihren Bedürfnissen in den Vordergrund rücken . insofern sich diese widersprechen,

Das Menschsein in den Aspekten die alle betreffen. Die Grundbedürfnisse, man kennt die Aufstellung von Maslow, eine weiter Betrachtung sind die seelischen universell zu denkenden Bedürfnisse die durch die Gewaltfreie Kommunikation erarbeitet wurden.

Wirtschaftsleben

Einfach zu verstehen ist dass wir uns gegenseitig täglich versorgen, und der Aspekt der Brüderlichkeit ist hier spürbar.

German