Als Menschenwesen - die Geburt und das Heute

Textkörper

Von klein auf...

Wer bin ich? Was kommt in die Welt mit der Geburt dieses Wesens?

  • Es kommt ein Wesen dass bedingungslos liebt. Die Verirrungen und Entfremdungen der Eltern überwinden möchte. Es hat dazu die Voraussetzungen.
  • Ein Kind, dass die Liebe von allen Menschen die sich authentisch nähern, annimmt und empfänglich ist für Verbindungen
  • Da ist das Potential die gesamte Menge aller Menschen zu lieben, sie als das Eigene zu erkennen, dies ist im Anfang vorhanden.
  • Es möchte mitwirken an der Versorgung, hat den Willen zur Brüderlichkeit, die Bereitschaft zu teilen;
  • Es ist ein Mensch, der enorm lernfähig ist, auf allen Ebenen.
  • Es möchte im Spiel mit den Elementen seine Verbindung zur geistigen Herkunft allmählich mit den Kräften im äußeren verbinden um zu erwachen.

  • ... to be continued

Heute

Wie kann ich mich wiederentdecken? Nun als großer Mensch...

  • versuche ich mir die Wiederbelebung bewusst zu halten, die seelische Erneuerung zu gliedern und zu verstehen
  • kann ich meine Energie durch Kontemplation immer wieder erneuern.
  • bemühe ich mich durch sinnvolles Strukturieren meines Wissens es anzuwenden, dass es nützlich wird für andere.
  • achte ich darauf, die Zuwendung anderer zu mir zu erkennen und mich zu verbinden;
  • ... to be continued
German