Die Neue Weltordnung: Das Weltreich des Antichristen

Abstract

(aus kapitel 1) ... In diesem kurzen Abschnitt wage ich eine Behauptung, die sich für jeden aufmerksamen Leser des gesamten vorliegenden Textes am Ende als richtig erweisen wird. Sie lautet: Die ganze Weltgeschichte ist der Ausdruck im sichtbaren Bereich für die Verschwörung des Drachen gegen Gott im unsichtbaren Bereich. Die Geschichte beginnt eigentlich schon vor der Erschaffung des Menschen. In Hiob 38,7 lesen wir, dass die Engel schon erschaffen waren, als die Erde gegründet wurde. In Jesaja 14 und Hesekiel 28 lesen wir dann über den Fall des Cherubs, den Gott als vollkommen schönen und weisen Lichtengel geschaffen hatte. Er wollte sich Gott gleich machen und wurde dadurch in seinem innersten Wesen durch Hochmut und Feindschaft gegen Gott verdorben. Diesen gefallenen Engel bezeichnet die Bibel als den Satan, den Engel des Lichts oder Luzifer. Seine Existenz ist genau wie die Existenz Gottes eine nüchterne Realität. Jeder der sich dieser Realität stellen möchte, wird die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft in einem neuen Licht sehen. ...

Bemerkungen
Umfangreich, ausführlich, sehr informativ;

Ein Beispiel für eine mythologische Auffasssung der geistigen Sphären, es wird (anscheinend) kaum Handlungsimpulse für hier und jetzt abgeleitet.

German