ethischer Individualismus

Lebenskunst

Der künstlerische Prozess, das Wirken als Lebenskünstler, also das eigenen Tun und Wirken von Tag zu Tag; In demjenigen werden die einzelnen Bereiche des (gesellschaftlichen) Lebens Eins.

Das Handeln geschieht im Sinne der sozialen Skulptur; Dies transzendiert dann die Polaritäten, eine Unterscheidung von privatem zu öffentlichem wird hinfällig; Freunde und Freundeskreise können zusammenfinden und -wachsen;